Alle Beiträge von Anna Demes

Produkt des Monats 01/2017

     angebots-blase_10proz_klein2

Strickware aus verschiedenen Wollarten

dsci0145

Woher? Aus Nepal

Was ist besonders? 
Bei dem Kauf eines dieser Strickwaren wird die nepalesische Hilfsorganisation Kumbeshwar Technical School (KTS) unterstützt. Sie setzt sich dafür ein, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern, die der Kaste der Newari angehören. Sie betreibt einen Kindergarten, eine Grundschule, ein Waisenhaus, darüber hinaus bietet sie Angebote für Jugendliche sowie Ausbildungs- und Produktionsprogramme für Erwachsene an.

Außerdem halten die verschiedenen Schals, Mützen, Handschuhe oder Socken aus reiner Schurwolle oder einem Wolle- Baumwollgemisch wunderbar warm! 

*Angebot: Beim Kauf einer Mütze, eines Schals, einem Paar Handschuhe oder Socken gibt es 10 % Rabatt. Gültig bis Ende Januar 2017.

Quelle: EL PUENTE

Kisii-Specksteinprodukte

kisii_specksteinprodukte_web

Quellen: www.el-puente.dewww.dwp-rv.de, https://de.wikipedia.org/wiki/Kenia

  • Herkunftsland: Kenia
  • Speckstein aus der Region rund um Kisii
  • Sitz von Smolart: Dorf Tabaka nahe der Kleinstadt Kisii (Westkenia)

Mit dem Kauf dieses Produkts … verbessert sich das Einkommen von traditionellen KunsthandwerkerInnen, die in Kenia aus der Region rund um Kisii seit 1990 zur der Organisation Smolart gehören. Mit einem Teil der Erlöse führt Smolart unter anderem soziale Gemeinschaftsprojekte z.B. zur Gesundheitsfürsorge, Aidsaufklärung oder (Fort-)Bildung durch und unterhält einen eigenen Kreditfonds.

Wusstest Du schon, dass

… schätzungsweise 15 000 Menschen vom traditionellen Kunsthandwerk der Specksteinschnitzerei in der Region leben
… die Produktion – vom Abbau des rohen Steins bis hin zu den Schnitzereien und der Bemalung – fast ausschließlich per Hand erfolgt?
… der Kisii-Speckstein eine ganz besondere Art ist und dort in verschiedenen Schattierungen und Härten vorkommt?
… etwa zwei Drittel der rund 200 Mitglieder vom Smolart Frauen sind?

Siegel: wfto_label_el_puente_guaranteed_sb-li

Informationen zum Download

Stand: 11/2016

 

Produkt des Monats 12/2016

angebot_nr2-20proz

Bio Schokolade Espresso Caramel

schokobild

Woher? Dominikanische Republik und São Tomé

Was ist besonders? Eine super leckere Schokolade aus Bio-Vollmilchschokolade, Vollrohrzucker und echter Kakaobutter. Ihren besonderen Geschmack bekommt sie durch die Caramelcrisps und Espressosplitter. Für die Herstellung wird Faire Naturland Bio Alpenmilch verwendet.

Zusammen mit einer Tasse Kaffee oder Espresso rundet sie jede Mittagspause ab!

Was ist drin? Vollmilchpulver°*(22 %), Kakaobutter°*, Mascobado-Vollrohrzucker*, Kakaomasse°*, Rohrohrzucker°*, 10% Karamellcrisp* (Rohrohrzucker°*, Glukosesirup*, Butterreinfett*, Meersalz), Espressosplitter°* (3 %), Vanille-Extrakt°*. Kakao: 38 % mindestens

° aus Fairem Handel, Fair-Handelsanteil der Zutaten insgesamt: 97%  

* aus kontrolliert ökologischem Anbau

Angebot: Wenn Sie 2 Tafeln dieser Sorte kaufen, erhalten Sie die 2. Tafel 20 % günstiger. Gültig im Dezember 2016

Quelle: Gepa-The Fairtrade Company

 

 
 

 

Ausstellung 22.11.–3.12. – Frieden geht anders!

Beispiele ziviler Konfliktlösung

website-frieden
Worum geht’s?

  • Ständig hört man von neuen Konflikten und neuen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, daher ist es besonders wichtig sich mit den Thema frieden auseinanderzusetzen.
  • Das Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirchen in Hessen und Nassau (EKHN) hat aus diesem Grund diese Wanderausstellung dazu erarbeitet.
  • Mit dieser Ausstellung wird anhand von konkreten Konflikten gezeigt, wie mit unterschiedlichen  gewaltfreien Methoden Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindert oder beendet werden konnten.

Wann?

  • 22. November – 3. Dezember 2016
  • täglich von 10 – 16 Uhr

Wo?

  • ESG Gießen, Henselstraße 7 – Der Eintritt ist frei!