Produkt des Monats 06/2018

Sonnengläser  & Soulbottles 

Sonnengläser aus Südafrika

Woher?  Aus Südafrika

Was ist besonders?

  • Das Sonnenglas wurde als vollwertige Lichtquelle für Menschen in Gebieten ohne Stromversorgung hergestellt.
  • Nicht nur das Sonnenglas ist transparent, auch die Produktionsbedingungen, unter denen es hergestellt wird. 65 Männer und Frauen sind durch das Projekt nicht mehr arbeitslos, erhalten einen fairen Lohn und verwenden zu 70% lokale Materialien. Das Sonnenglas ist zu 100% recycelbar!

Wer fängt nicht  gerne einen Liter Sonnenlicht ein, um in den Abendstunden stromloses und nachhaltiges Licht zu haben?

Weitere Infos erhalten Sie hier: http://bit.ly/SG_Story

Quelle: sonnenglas.net

Soulbottles aus Deutschland

Woher? Aus Deutschland

Was ist besonders?

  • Soulbottles werden komplett in Deutschland hergestellt, die eigentliche Flasche entsteht im Thüringer Wald, die Bügelverschlüsse kommen aus Süddeutschland und den letzten Feinschliff bekommen die Soulbottles in Berlin.
  • Der Gummiring besteht zu 80% aus Naturkautschuk aus fairem Anbau und ist 100% plastikfrei.
  • Wenn Sie eine Soulbottle kaufen, spenden Sie gleichzeitig 1€ an die NGOViva con Aqua“, die zusammen mit der Welthungerhilfe die Spenden dem Nepal Project zugutekommen lässt und seit 2016 40.000 Menschen Zugang zu sauberem Wasser ermöglicht hat.

Weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.soulbottles.de/shop

Quelle: www.soulbottles.de

*Angebot: nur im Juni beim Kauf von 2 Produkten erhalten Sie 10 % Rabatt

Einführungsseminar: Weltbewusste Stadtrundgänge

Die Gruppe des Weltbewussten Stadtrundgangs Gießen bietet ein Einführungsseminar für das Durchführen von konsum- bzw. globalisierungskritischen Stadtrundgängen an.

Wann? Sa, 20.01. 11-18 Uhr und So, 21.01. 10-17 Uhr
Wo? Bismarckstr. 37, Gießen (in den Räumen der Fachschaft FB 09, Alte UB Seiteneingang)

Das Seminar richtet sich an alle Interessierte und ist kostenfrei.

Infos und Anmeldungen (Anmeldeschluss: Fr, 12.01.) unter: stadtrundgang[at]weltladen-giessen.de

Einführungsseminar: Weltbewusste Stadtrundgänge

Die Gruppe des Weltbewussten Stadtrundgangs Gießen bietet ein Einführungsseminar für das Durchführen von konsum- bzw. globalisierungskritischen Stadtrundgängen an.

Wann? Sa, 11.11. 11-18 Uhr und So, 12.11. 10-17 Uhr
Wo? Bismarckstr. 37, Gießen (in den Räumen der Fachschaft FB 09, Alte UB Seiteneingang)

Das Seminar richtet sich an alle Interessierte und ist kostenfrei.

Infos und Anmeldungen (Anmeldeschluss: So, 5.11.) unter: stadtrundgang[at]weltladen-giessen.de

Schätzspiel-Gewinner vom Weltkindertag

Zum Weltkindertag am 17.9.2017 fragten wir unsere Besucher auf dem Lichtkirchen-Gelände: „Wie viele Nadelstiche benötigt man, um einen Fußball zu nähen?“

Gewonnen haben:
Aryan Kara aus Gießen – Kinderfußball
Hr. Winter aus Mücke – Einkaufsgutschein im Wert von 10 €
Samuel Klein aus Pohlheim – Einkaufsgutschein im Wert von 5 €

Die Gewinne können im Weltladen in der Bismarckstraße 9 abgeholt werden.
Herzlichen Glückwunsch!