Bildungsarbeit

Der Verein Solidarische Welt e.V. und der Weltladen Gießen versteht sich als regionales Zentrum für entwicklungspolitische Bildung. Er ist Anlaufstelle für alle, die Informationen bezüglich „Eine Welt“ und Nord-Süd-Beziehungen suchen.

 

Veranstaltungen
Auf unserer Webseite finden Sie immer neue Informationen zu unseren aktuellen Veranstaltungen. Dazu zählen Vorträge, Aktionsstände, Filmpräsentationen, faire Gottesdienste, Ausstellungen und thematische Veranstaltungsreihen. Ein neues Format ist zum Beispiel das Organsieren von Kleidertauschpartys.

Mediothek
Umfangreiches Informationsmaterial finden Sie in unserer Mediothek. Diese können Sie hier durchsuchen oder Sie schauen einfach mal in unserem Geschäft vorbei. Auch unsere Mitarbeiter*innen im Laden informieren Sie gerne. Bei speziellen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an bildung[at]weltladen-giessen.de.  Für Mutliplikator*innen gibt es vorkonzipierte Unterrichtskonzepte samt Materialien in unseren leihbaren Themenkisten.

Nachhaltige Bildung
Unsere Bildungsgruppe möchte speziell Kinder und Jugendliche für entwicklungspolitische Fragen sensibilisieren und über den Fairen Handel informieren. Teil unseres Bildungsangebotes sind individuelle und interaktive Workshops zu einer großen Spannbreite an Themen. Dafür nehmen wir ein Honorar von 25 Euro.

Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns am Besten eine E-Mail an bildung(at)weltladen-giessen.de.