Aktuelles

Produkt des Monats 10/2019

Alles aus Filz

z.B. von unserem Lieferanten Frida Feeling

Woher? Aus Nepal

Was ist besonders?

  • Bei Frida Feeling gibt es alles aus Filz was das Herz begehrt – Untersetzer, Handyhüllen, Deko-Hänger, kleine Taschen, Sitzkissen, Wärmflaschenüberzüge und und und.
  • Alle Produkte sind handgemacht, von guter Qualität und garantiert ohne Kinderarbeit.
  • Frida Feeling kauft die Ware direkt von den Produzent*innen, die sich fairen Arbeitsbedingungen verpflichtet haben. Dazu gehört u.a. ein Mindestlohn, Schutzkleidung, bezahlter Urlaub und soziale VorsorgeDie Produzent*innen werden persönlich besucht und ausgewählt.
  • Ein Teil des Umsatzes fließt in verschiedene Projekte.

*Angebot: Beim Kauf eines Filz-Produktes von Frida Feeling erhalten sie 20% Rabatt.

Quelle: Frida Feeling

Genuss- und Info-Abend zu Wein am 30.10.2019

Chile trifft Italien – Weine aus Fairem Handel

Erneute Ausgabe unseres erfolgreichen Formats „Genuss- und Info-Abend“: Am Mittwoch, 30.10.2019 um 19 Uhr empfängt Weinkenner Marc Colavincenzo wieder Genießerinnen und Weinliebhaber im Weltladen und führt an feine Tropen aus Chile und Italien heran.
Spannende Informationen zu den Fair-Handels-Partnern in Chile und Italien liefert in bekömmlichen Häppchen Katrin Schlechtriemen vom Weltladen: „Fairer Handel im Norden“ trifft auf Übersee.
Dazu gibt es Köstlichkeiten aus fairen Zutaten.

Karten an der Ladenkassen: 14 € / erm. 10 €

Inkl. Imbiss, Weine und ein Glas edlem Sekt zum Einstieg.

Produkt des Monats 07/2019

Federmäppchen

z.B. von MKS Export


Woher?
Aus Indien

Was ist besonders?

  • MKS Export ist auf den Vertrieb von traditionellem indischen Handwerk spezialisiert.
  • Das Ziel des Unternehmens ist es, die wirtschaftliche Situation seiner Produzent*innen zu verbessern und das traditionelle Handwerk zu bewahren. Dies versucht MKS über faire Löhne entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu erreichen.
  • Darüber hinaus will MKS über verschiedene finanzielle und soziale Maßnahmen wie z.B. Kurse die finanziellen Kenntnisse der Produzent*innen erweitern und so die Infrastruktur, Bildung und Gesundheit weiter zu verbessern.
  • Eine gute Qualität der Produkte ist dem Unternehmen ebenfalls wichtig.
  • Die Mäppchen sind aus Ziegenleder hergestellt.

Die Mäppchen sind das ideale Geschenk zum Schulanfang oder einfach fürs neue Schuljahr!

*Angebot: Auf alle Mäppchen erhalten Sie im Juli 10 Prozent Rabatt.

Quelle: dwp – die WeltPartner

Produkt des Monats 06/2019

Bälle von Bad Boyz

Woher? Aus Pakistan

Was ist besonders?

  • Bad Boyz ist ein Familienunternehmen, dass Fairtrade zertifizierte Bälle herstellen lässt.
  • Darüberhinaus leistet das Unternehmen im Herstellungsland Hilfe in Form von materieller oder finanzieller Untersützung, dem Bau von WC-Häusern oder durch die Aufrüstung von Schulen mit Tischen und Stühlen.
  • Das Unternehmen setzt sich auch für die Gleichberechtigung der Frauen in Pakistan ein, wie z.B. mit dem „Aware Mothers“-Projekt.
  • Aber auch Schulen und Kitas in Deutschland werden von dem Unternehmen mit Sachspenden unterstützt.
  • Zusammen mit den pakistanischen Herstellern arbeiten sie an ökologischen und sauber hergestellten Bällen.

*Angebot: Beim Kauf eines Balles von Bad Boyz erhalten sie 10 Prozent Rabatt

Quelle: Bad Boyz Ballfabrik