Termine

Weltgebetstag am 6. März 2020

Der Gottesdienst, der von Frauen gehalten und gestaltet wird, findet in diesem Jahr am 6. März um 18.00 Uhr in der Pankratiuskirche statt. Das diesjährige Partner-Land ist Simbabwe mit dem Sinnspruch “Steh auf und geh”. Der Weltladen wird dort einen Angebotsstand mit Produkten aus Simbabwe (und anderen Ländern dieser Region Afrikas) haben, u. a. Kaffee, Tee, Chips, Salsa.

Im Weltladen in der Schulstraße gibt es ab sofort einen Tisch mit diesen Produkten, dort liegt auch ein kleiner Katalog aus. Weitere Infos erhalten Sie unter https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/simbabwe/

Vortrag zu Wege aus dem Kolonialismus – 16.01.2020

Sehnsucht nach dem Mittelmeer 

Herzliche Einladung zum Vortrag:

Wege aus dem Kolonialismus?

Sehnsucht nach dem Mittelmeer – eine rassismuskritische Reise durch postkoloniale Verhältnisse

Donnerstag, 16. Januar 2020 um 19:00 Uhr im Alten Schloss Gießen, Netanya Saal

Eine Kooperation mit dem Weltladen Gießen und der Jugendförderung des Landkreises Gießen

Referentin: Laura Digoh-Ersoy, Politologin und Dipl.-Pädagogin, Mitglied bei KARFI, dem Schwarzen Kollektiv für Empowerment und rassismuskritische Bildung 

 

Weltladen wieder Kooperationspartner der Globale Mittelhessen

Liebe Freundinnen und Freunde des Weltladens – liebe GLOBALE-Fans,

in Kürze ist es wieder soweit: die GLOBALE MITTELHESSEN steht in den Startlöchern.

Ihre Auftaktveranstaltungen 2019 finden am 01. November in Marburg und am 02. November in Gießen statt. Bis zum 16. November folgen 70 Veranstaltungen mit 37 Filmen an 16 verschiedenen Spielorten.  In Stadt und Landkreis Gießen allein 32 Aufführungen.

Als zentrale Idee hat es sich das GLOBALE-Team zur Aufgabe gemacht, mit den Filmen neue Perspektiven zu vermitteln und spannende sowie anregende Diskussionen und Begegnungen während anschließender Filmgespräche zu ermöglichen.

Hier das vollständige Programm.

Continue reading Weltladen wieder Kooperationspartner der Globale Mittelhessen

Genuss- und Info-Abend zu Wein am 30.10.2019

Chile trifft Italien – Weine aus Fairem Handel

Erneute Ausgabe unseres erfolgreichen Formats „Genuss- und Info-Abend“: Am Mittwoch, 30.10.2019 um 19 Uhr empfängt Weinkenner Marc Colavincenzo wieder Genießerinnen und Weinliebhaber im Weltladen und führt an feine Tropen aus Chile und Italien heran.
Spannende Informationen zu den Fair-Handels-Partnern in Chile und Italien liefert in bekömmlichen Häppchen Katrin Schlechtriemen vom Weltladen: „Fairer Handel im Norden“ trifft auf Übersee.
Dazu gibt es Köstlichkeiten aus fairen Zutaten.

Karten an der Ladenkassen: 14 € / erm. 10 €

Inkl. Imbiss, Weine und ein Glas edlem Sekt zum Einstieg.