Goldrausch durch Covid-19 – eine Chance für faires Gold? – 07.09.2020

Vortrag im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe “FairReisen” von Dipl.-Geogr. Dorothea Hamilton und Jonas Waltersbacher um 19:00 Uhr

Die Coronakrise führte zu einem historischen Goldpreisanstieg. Anleger und Banken setzen in Krisenzeiten auf die vermeintlich sichere Geldanlage, ohne dass jedoch den Auswirkungen des Goldrausches auf die Förderländer und -regionen Beachtung geschenkt wird. In welcher Weise Goldförderung die ökonomischen, ökologischen und sozialen Strukturen der Länder beeinflusst, wird im Vortrag exemplarisch für die Länder Peru und Kolumbien dargestellt. Zusätzlich soll diskutiert werden, ob und unter welchen Umständen faire Goldförderung möglich ist und durch den Goldpreis zur Alternative von Kleinschürfern wird.