Tag Archives: Frida Feeling

Produkt des Monats 10/2020

Verschiedene Filzprodukte mit Punkten von Frida Feeling

Woher? Nepal

Was ist besonders?

  • Die verschiedenen Filzprodukte werden von der Organisation Hatale hergestellt. Hatale steht für “handgemacht“. Das Ziel der Organisation ist es daher auch neben Einkommensmöglichkeiten das traditionelle nepalesische Handwerk zu erhalten. Das Familienunternehmen hat 300 Mitarbeiter*innen, wovon der Großteil aus den umliegenden Döfern stammende Frauen ist.
  • Die Mitarbeiter*innen bekommen einen monatlichen Grundlohn und einen Stücklohn. Außerdem gibt es eine medizinische Grundversorgung und für zwei Kinder wird der Schulbesuch plus nötige Bücher finanziert. Die Mitarbeiter*innen haben auch die Möglichkeit sich z.B. zu Gruppenleiter*innen zu qualifizieren und Schulungen zu besuchen. Zusätzlich setzt sich Hatale für die Verbesserung der Umwelt ein.
  • Die Produkte werden unter Sozial- und Umweltstandards vor Ort produziert.
  • Für die Filzsachen wird zu 100% Schafswolle verwendet.
  • Neben Wärmflaschen gibt es u.a. auch Untersetzer oder Ofenhandschuhe in verschiedenen Farben, aber alle mit Punkten.

Quelle: Frida Feeling

*Angebot: Beim Kauf eines Filzproduktes erhalten Sie 20 Prozent Rabatt.

Produkt des Monats 10/2019

Alles aus Filz

z.B. von unserem Lieferanten Frida Feeling

Woher? Aus Nepal

Was ist besonders?

  • Bei Frida Feeling gibt es alles aus Filz was das Herz begehrt – Untersetzer, Handyhüllen, Deko-Hänger, kleine Taschen, Sitzkissen, Wärmflaschenüberzüge und und und.
  • Alle Produkte sind handgemacht, von guter Qualität und garantiert ohne Kinderarbeit.
  • Frida Feeling kauft die Ware direkt von den Produzent*innen, die sich fairen Arbeitsbedingungen verpflichtet haben. Dazu gehört u.a. ein Mindestlohn, Schutzkleidung, bezahlter Urlaub und soziale VorsorgeDie Produzent*innen werden persönlich besucht und ausgewählt.
  • Ein Teil des Umsatzes fließt in verschiedene Projekte.

*Angebot: Beim Kauf eines Filz-Produktes von Frida Feeling erhalten sie 20% Rabatt.

Quelle: Frida Feeling

Produkt des Monats 04/2019

Upcyling mit Netzresten

Woher? Aus Kambodscha

Was ist besonders? 

    • Die Taschen stammen von dem Eco-Fashion Label Smateria, das von zwei Italienerinnen gegründet wurde und in Kambodscha produziert.
    • Die ArbeiterInnen haben geregelte Arbeitszeiten, ihre Überstunden werden bezahlt, sie bekommen bezahlten Urlaub sowie einen umfassenden Versicherungsschutz.
    • Die Taschen werden aus Resten von Nylon-Netzen hergestellt und sind somit sehr nachhaltig.
    • Die Taschen gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

*Angebot: Im April erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf alle Smateria-Taschen.

Quelle: Frida Feeling