Tag Archives: Produkt des Monats Mai

Produkt des Monats 05/2021

Salzgebäck & Chips

von

El Puente & Welt Partner

Woher? Peru, Indonesien und Italien

Was ist besonders?

  • Die roten und blauen Chips sowie die Maiskracher stammen aus Peru und werden von der peruanische Kleinbauern-Kooperative AGROPIA hergestellt. Die Kooperative hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich um die Bewahrung sowie die wirtschaftliche Nutzung von fast ausgestorbenen Kartoffelsorten zu kümmern. Die gesamte Wertschöpfung findet in Peru statt und bleibt dadurch vor Ort.
  • Die Maniok Chips werden aus Maniokwurzeln hergestellt. Produziert werden sie von Profil Mitra Abad, eine Entwicklungsagentur und ein Exportunternehmen mit dem Sitz in Indonesien auf der Insel Java. Die Organisation gibt den Mitarbeitenden durch Workshops zu Produktqualität und Zertifizierung die Möglichkeit zur Weiterbildung und schafft so Perspektiven. Die Maniok Chips sind handgefertigt und stammen aus biologischem Anbau.
  • Die Spizzichi kommen aus Italien und sind nach italienischer Rezeptur gemacht. Produziert werden sie von der Sozialkooperative Libero Mondo. Die Kooperative betreibt südlich von Piemont integrierte Werkstätten, in denen Menschen mit körperlichen und anderen Beeinträchtigungen arbeiten.
  • Die Chips, Maiskracher oder Spizzichi sind zudem unheimlich lecker und eignen sich perfekt für ein kleines Picknick in der frühlingshaften Sonne im eigenen Garten oder zu einen schönen Glas Wein auf dem Balkon.

Quelle: El Puente und Welt Partner

*Angebot: Beim Kauf einer Packung Chips oder anderem Salzgebäck von El Puente oder Welt Partner erhalten Sie 10 Prozent Rabatt.

Produkt des Monats 05/2020

Verschiedene Schokoriegel von GEPA

Wie z.B. die Sorten Praliné Macchiato, milk & cremay Kokos oder Weiße Mohn-Vanille.

Woher? Die Zutaten kommen aus verschiedenen Teilen der Erde: Dominikansiche Republik, Peru, Paraguay und Ghana.

Was ist besonders?

  • Die hochwertigen Zutaten kommen von Direktimporten und es werden so verschiedene Handelspartner*innen unterstüzt.
  • Für die Riegel wird nur fairgehandeltes Palmfett aus Ghana verwendet und die Milch kommt von Bio-Bauern aus dem Berchtesgadener Lands. Außedem sind sie frei von Emulgatoren und Zusatzstoffen.
  • Der Innenteil der Verpackung besteht aus Naturflex-Folie, die zu 90-94% aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Cellulose, besteht.
  • Zusätzlich sind die Riegel unglaublich lecker und sind ideal für eine kleine Pause im Home-Office oder im Büro.

Quelle: GEPA

*Angebot: Beim Kauf eines Schokoriegels von GEPA erhalten sie 10% Rabatt.

Produkt des Monats 05/2019

Verschiedene  Fruchtriegel  

Unser Angebot des Monats im Mai:

Verschiedene (Frucht-) Riegel, wie zum Beispiel “Emma”, “Oskar” und “Lotte”

der Marke dwp.

 

Woher? Die verschiedenen Zutaten für die Riegel kommen u.a. aus der Türkei, Burkina  Faso und Tunesien.

 

 

Was ist besonders? 

  • Die Riegel enthalten fast ausschließlich faire Zutaten. Die Bio-Cashewnüsse werden beispielsweise von  gebana Afrique verarbeitet. Die rund 1.200 Kleinbauernfamilien erhalten faire Abnehmerpreise und darüberhinaus setzt sich gebana Afrique für Bildung und Gesundheitsversorgung ein.
  • Die Feigen und die Aprikosenkerne für Oskar stammen von Kleinbauern aus der Türkei. ISIK Tarim garantiert den Bauern faire Erzeugerpreise, stärkt die traditionellen Dorfgemeinschaften und sorgt für Aus- und Weiterbildung.
  • Die Riegel sind super lecker, fruchtig-frisch und eignen sich super für einen kleinen Pausensnack, als Stärkung nach dem Sport, für eine lange Zugfahrt oder eine Wanderung.
  • Die Riegel sind vegan.

 

*Angebot: Beim Kauf eines Riegels erhalten sie 5 Prozent Rabatt.

 

Quelle: dwp