Trommeln

z.B. Trommeln aus Ghana

trommelDjembes und Bongos
Herkunftsland: Ghana
Produzent: Fair Trade Producers Society (FPS)
Importeur: gepa

Anfang 1999 formierte sich aus dem Kreis der Produzenten unseres langjährigen Partners GETRADE eine Gruppe von Handwerkern, die sich als eigene Kooperative zusammenschloss – der Fair Trade Producers Society (FPS). Ihr Interesse gilt der Förderung der Mitglieder und der Erhaltung qualitativ hochwertiger Produkte, da das Handwerk und besonders die dafür benötigten Rohstoffe durch riesige Aufträge von US-Firmen bedroht sind bzw. sich verknappen.

Ein gemeinsamer Einkauf von Materialien wird durchgeführt, um gemeinsam auf einen ressourcenschonenden und angepassten Einsatz achten zu können. Ein gemeinsamer Einkauf ist in Westafrika eigentlich unüblich, da es Privatsache ist, von woher und zu welchem Preis man seine Materialien bezieht.

Nach dem ersten Gründungsjahr steht die FPS wirtschaftlich relativ gut da. Die Mitglieder von FPS entscheiden gemeinsam, was mit etwaigen Überschüssen passieren soll. Auch an Nichtmitglieder kann die Geschäftsführung Aufträge vergeben, denn letztendlich zählen Leistung und Qualtität und eine Vetternwirtschaft soll verhindert werden.

Nicht mehr jeder Trommelbauer schlägt heutzutage wegen derVerknappung und des Kahlschlags sein Holz selbst. Es hat sich ein Berufsstand gebildet, der Trommelrohlinge produziert. Ingesamt arbeiten etwa zwölf Trommelbauer für FPS.

Im Sortiment der FPS gibt es aber nicht nur Trommeln. Auch Zitronengras, Citronella, Hibiskus und Zimt werden vorrangig für die Teeproduktion angebaut. Im Zitronengrastee der FPS wird Zitronengras und Citronella in einem ausgewogenen Verhältnis gemischt. Die Zimtblätter stammen von einer verlassenen Regierungsfarm, die von einigen Kleinbauern wieder urbar gemacht wurde.