Vortrag: „Weniger Autos, mehr globale Gerechtigkeit?“ – 03.05.2021

Online-Vortrag


03.05.2021 ab 19 Uhr

Elektro-Autos gelten als die ‘grüne Lösung’ für eine klimagerechte Mobilität.

Doch in Autos werden, unabhängig des Antriebs, zahlreiche metallische Rohstoffe verarbeitet, deren Abbau in Ländern des Globalen Südens zu Menschenrechtsverletzungen und Umweltverschmutzung beiträgt. Der Vortrag benennt zentrale Probleme der gegenwärtigen Verkehrspolitik und stellt Forderungen für eine sozial und ökologisch nachhaltige Mobilitätswende auf.

© Merle Groneweg

Merle Groneweg ist freie Referentin bei der NGO PowerShift für Mobilitäts-, Rohstoff- und Handelspolitik.


» Hier einwählen: https://zoom.us/j/99364299982?pwd=QUhRUmRvK2k4N3RzT1BlUnBNa2tNQT09

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Der Meeting-Raum ist jeweils ab 18.45 zur Einwahl geöffnet.

Teilnahme über Telefon? Bitte kontaktieren Sie uns: bildung@weltladen-giessen.de


Zoom-Datenschutzkonformität: https://zoom.us/de-de/gdpr.html

Unsere Datenschutzerklärung: https://weltladen-giessen.de/datenschutz/