Veranstaltungen

Trotz Reichtum arm - Ausstellung zu globaler Ressourcengerechtigkeit

16 Uhr Rathausvorplatz

Die Ressourcen unsere Erde sind begrenzt, hart umkämpft und ungerecht verteilt. Warum ist das so und was kann man dagegen tun? Die Outdoor-Ausstellung TROTZ REICHTUM ARM und das dazugehörige Workshop-Angebot informieren darüber, wie Rohstoffe und andere Ressourcen heute auf der Welt verteilt sind, wer sie bereitstellt und wer sie nutzt.

In insgesamt vier Elementen der Ausstellung, die sich auf dem Platz vor dem Rathaus erstreckt, findet man Informationen zum Ressourcenverbrauch gewisser Rohstoffe sowie deren ökologischen Fußabdruck. Thema sind unter anderem Lithium, Coltan, aber auch menschliche Ressorcen wie Arbeit oder Wissen. Koloniniale Muster der  Ausnutzung sind heute noch immer nicht Teil der Vergangenheit und bestehen weiterhin. In den Exponaten wird das besonders deutlich, was Betrachtende dazu anregt, über Handlungsoptionen nachzudenken. Die Inhalte sind dabei in verständlicher Sprache und kurzen Texten, Bildern und mit vielen interaktiven Elementen aufbereitet.

Motivés e.V. bietet dazu auch Workshops an, die das angesammelte Wissen aus der Ausstellung vertiefen und einzelne Aspekte noch einmal aufgreifen. Besonders im Fokus steht dabei die individuelle Rolle einer Person und der Bedeutung dieser sowie die Handlungsoptionen, die daraus resultieren. 

Am 5.12. lädt die Steuerungsgruppe Fairtrade Town Gießen zu einem geführten Ausstellungsbesuch mit Vertreter*innen von Motivés e.V. an!

Wann: Dienstag, 05.12.23, 16 Uhr

Wo: Rathausvorplatz

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Hier gibt es mehr Informationen zu Motivés e.V. 


Mehr entdecken – Veranstaltungen

Weihnachtsmarktstände am 6.12. und 13.12.

Veranstaltungen

Weihnachtsmarktstände am 6.12. und 13.12.
Angepinnt Aktuell
6. & 13.12.
Kirchenplatz Gießen

Wie jedes Jahr ist auch die Bildungsgruppe des Weltladens beim Weihnachtsmarkt dabei! Neben tollen und individuellen Geschenken findet man bei uns auch mehr und weniger weihnachtliche Leckereien!

Verschenke-Tage der Arbeitsloseninitiative Gießen

Veranstaltungen

Verschenke-Tage der Arbeitsloseninitiative Gießen
7. + 8.12., je 11-16 Uhr
Räumlichkeiten der Arbeitsloseninitiative

Die Weihnachtszeit ist oft eine stressige - vor allem für Menschen, die in Armut leben. Während andere Menschen für Ihre Liebsten Geschenke kaufen, ist dies für Menschen mit wenig finanziellen Mitteln nahezu unmöglich. Mit zwei Verschenk-Tagen will die Arbeitsloseninitiative Gießen e.V. in Kooperation mit der Bildungsgruppe und der Lugredu-Stiftung ein Angebot machen, was Menschen mit wenig Geld ein wenig unter die Arme greift und zu mehr nachhaltigem Konsum anregt.

Sweet Revolution - Wir sind dabei!

Veranstaltungen

Sweet Revolution - Wir sind dabei!
Dezember

Im Dezember wird in den meisten Ländern der Welt so viel Schokolade gegessen wie sonst nie. Schokonikoläuse sind aus den Nikolaussocken der meisten Kinder nicht wegzudenken. Doch was steckt eigentlich hinter der süßen Versuchung?