Veranstaltungen

SAVE THE DATE: “Unsere Ernährung neu gestalten. Besser heute als morgen!“

17-21 Uhr Hermann-Levi-Saal, Rathaus Gießen, Berliner Platz 1

Am 20. Januar 2023 wird der Ernährungsrat Gießen in Kooperation mit der Stadt Gießen und der Professur für Ernährungssoziologie an der JLU einen Abend zum Thema

  „Unsere Ernährung neu gestalten. Besser heute als morgen!"

im Rathaus Gießen ausrichten. Hierzu laden wir Sie herzlich ein! Neben spannenden Vorträgen und Diskussionen im Hermann-Levi-Saal können Sie sich auch auf einen „Markt der Möglichkeiten" freuen. Dieser bietet Ihnen die Gelegenheit, sich über aktuelle nachhaltige Ernährungsmöglichkeiten und innovative Beiträge für das Ernährungssystem im Raum Gießen zu informieren sowie mit diesen Akteur*innen ins Gespräch zu kommen.

Wollten Sie schon immer einmal wissen, was in Gießen bezüglich nachhaltiger Gemeinschaftsverpflegung, ökologischem Landbau oder urban gardening passiert? Möchten Sie sich selbst für ein nachhaltiges Ernährungssystem in Gießen einsetzen oder tun es schon? Dann freuen Sie sich auf einen spannenden Abend, an dem Sie sich genau darüber informieren und austauschen können. Natürlich wird es auch Möglichkeiten zur Vernetzung geben.

Ab 17 Uhr können Sie den „Markt der Möglichkeiten" besuchen und um 18 Uhr startet das inhaltliche Programm mit einem Eröffnungsvortrag, Impulsen sowie der Möglichkeiten zum Austausch. Inhaltlich können Sie sich auf einen Vortrag zum Thema "Lokale Netzwerke stärken und die Agrar- und Ernährungswende endlich vorantreiben – wie das gelingen könnte"  sowie einen Impulsvortrag zum Thema nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung freuen. Darüber hinaus werden lokale Ernährungsinitiativen aus Gießen und Umgebung sich und ihre Arbeit vorstellen. In der Pause gibt es die Möglichkeit gegen Spende einen nahrhafte Imbiss zu sich zu nehmen.

Wann? 20.01.2023, ab 17 Uhr

Wo? Hermann-Levi-Saal, Rathaus Gießen, Berliner Platz 1, 35390 Gießen

Vorläufiges Programm:

17.00 - 18.00h Markt der Möglichkeiten

18.00 - 18.15h Willkommen und Begrüßung

18.15 - 18.45h Eröffnungsvortrag 

18.45 - 19.15h Impulsvorträge zur Gemeinschaftsverpflegung

19.15 - 19.30h Vorstellung Infostände Markt der Möglichkeiten 

19.30 - 20.00h Pause 

20.00 - 21.00h Vorstellung verschiedener Initiativen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Weitere Informationen folgen in Kürze.


Mehr entdecken – Veranstaltungen

Weiterbildung: Globales Lernen im Fairen Handel - Meine Bildungsarbeit

Veranstaltungen

Weiterbildung: Globales Lernen im Fairen Handel - Meine Bildungsarbeit
Freitag, 10.02.2023 von 16 bis 18 Uhr und Samstag, 11.02.2023 von 10 bis 14 Uhr
Online

Globales Lernen steht für einen ganzheitlichen und partizipativen pädagogischen Ansatz, der Lerninhalte interaktiv mit allen Sinnen erfahrbar macht und Lernende ermächtigt, sich ihre Welt kritisch zu erschließen und mitzugestalten. (VENRO)

Zweiter Stammtisch der Agendagruppe

Veranstaltungen

Zweiter Stammtisch der Agendagruppe "Netzwerk Nachhaltigkeit"
17:30 bis 19:30
Grünberger Straße 22, 35390 Gießen

Am 08.02. um 17:30 Uhr lädt die Agendagruppe "Netzwerk Nachhaltigkeit" ein. Es sind wieder alle herzlich eingeladen, welche sich für mehr Nachhaltigkeit in und um Gießen einsetzen wollen oder es bereits tun! Dieser Abend bietet eine gute Gelegenheit, sich mit weiteren Initiativen zu vernetzen und sich mit gebündelten Kräften für ein nachhaltigeres Gießen einzusetzen.

Transformative Bildung – Globales Lernen für „radikalen“ Wandel

Veranstaltungen

Transformative Bildung – Globales Lernen für „radikalen“ Wandel
Freitag, 3. Februar 2023 16 bis 19 Uhr
Online

Sozial-Ökologische Transformation und transformatives Lernen entwickeln sich zu neuen Leitbegriffen im Globalen Lernen, müssen aber inhaltlich mit Leben gefüllt werden: Was genau soll sich überhaupt wandeln und was müssen wir dafür lernen – oder auch verlernen?!