Veranstaltungen

Genuss- und Info-Abend zu Wein

22.11.2018 19 Uhr Weltladen

Weine aus Fairem Handel – süd und nordAm Donnerstag, 22.11.2018 um 19 Uhr erwartet Genießerinnen und Weinliebhaber ein entspannter wie spannender Abend: Verschiedene Weine aus dem Weltladen-Sortiment sollen verkostet werden, dazu haben wir den Weinkenner Marc Colavincenzo eingeladen.

Weinabend Plakat

Weinabend Plakat

Am Donnerstag, 22.11.2018 um 19 Uhr erwartet Genießerinnen und Weinliebhaber ein entspannter wie spannender Abend: Verschiedene Weine aus dem Weltladen-Sortiment sollen verkostet werden, dazu haben wir den Weinkenner Marc Colavincenzo eingeladen. Er wird uns geschmacklich an die Weine heranführen und Interessantes zu den edlen Tropfen zu erzählen haben.
Aber auch der Wissensdurst soll gestillt werden, mit spannenden Hintergrundinformationen zum fairen Weinanbau in Südafrika genauso wie zur Frage, wieso Wein von mafia-befreitem Land in Italien “Fairer Handel im Norden” ist.
Dazu gibt es Köstlichkeiten aus fairen Zutaten.

Karten an der Ladenkassen: 14 € / erm. 10 €

Inkl. Imbiss, Weine und ein Glas edlem Sekt zum Einstieg.


Mehr entdecken – Veranstaltungen

Vortrag: Ein gutes Leben für alle? - Was, wenn alles gut wird? Eine Vision für eine nachhaltigere Zukunft

Veranstaltungen

Vortrag: Ein gutes Leben für alle? - Was, wenn alles gut wird? Eine Vision für eine nachhaltigere Zukunft
18 Uhr
online

"Was, wenn alles gut wird?" Es ist eine Frage, die sich Menschen selten stellen. Oftmals werden pessimistische Bilder der Zukunft gemalt. Der WWF hingegen sieht in der Energiewende eine Chance auf nachhaltige Veränderung.

Vortrag: Ein gutes Leben für alle? - Anforderungen an die ethische Herstellung von Batterien im Hinblick auf die steigende Nachfrage von Elektromobilität

Veranstaltungen

Vortrag: Ein gutes Leben für alle? - Anforderungen an die ethische Herstellung von Batterien im Hinblick auf die steigende Nachfrage von Elektromobilität
19 Uhr, ab 18 Uhr Infostände zum Fairen Handel und zu Menschenrechten
Pankratiusgemeinde, Georg-Schlosser-Straße 7, 35390 Gießen

​Elektrofahrzeuge gewinnen hinsichtlich der angestrebten Energiewende im Straßenverkehr immer mehr an Beliebtheit. Betrieben mit einer Batterie und Brennstoffzellen, stellen sie momentan eine nachhaltigere Alternative zu herkömmlichen Autos mit Verbrennungsmotoren dar.