Veranstaltungen

Vortrag: „Mehr Fairness durch Kooperativen?“ – 26.03.2021

26.03.2021 um 19 Uhr Zoom

Kaffeeanbau als Instrument des Empowerment für Frauen in NicaraguaFaire Konditionen durch Warenketten zu schaffen ist das Ziel von der Kaffee-Kooperative Soppexcca (Sociedad de Pequeños Productores Exportadores de Café) im Norden Nicaraguas.

(© Thomas Meinlschmidt)

Kaffeeanbau als Instrument des Empowerment für Frauen in Nicaragua

Online-Vortrag

26.03.2021 ab 19 Uhr

Faire Konditionen durch Warenketten zu schaffen ist das Ziel von der Kaffee-Kooperative Soppexcca (Sociedad de Pequeños Productores Exportadores de Café) im Norden Nicaraguas.

  

In Kooperation mit Gipanic e.V. und dem Marburger Weltladen.

Karla Méndez berichtet als Südfreiwillige des Weltladens Marburg von der vielfältigen Arbeit. Ihre Mutter ist Mitglied der Kooperative. Karla zeigt an dem Beispiel der Kooperative, wie diese, weit über den Kaffeeanbau hinaus, ein anderes Verständnis von „Fortschritt“ vorstellt, zu der Demokratieförderung und Geschlechtergerechtigkeit gehören.

Vortragsreihe “Wie fair ist unser ‘Fortschritt’?” verpasst? Kein Problem, wir zeichnen die Vorträge auf und laden sie anschließend auf YouTube hoch.

Um zum Vortrag “Mehr Fairness durch Kooperativen?” vom 26.03.2021 mit Karla Méndez zu gelangen, klicke hier:

Passend zur Thematik besteht auch die Möglichkeit, die Online-Ausstellung des Marburger Weltladens “Mit Power in die Zukunft. Der Kampf von Frauen in Nicaragua” anzuhören. Die Ausstellung kann auch auf Spanisch angehört werden.


Mehr entdecken – Veranstaltungen

Weiterbildung: Globales Lernen im Fairen Handel - Meine Bildungsarbeit

Veranstaltungen

Weiterbildung: Globales Lernen im Fairen Handel - Meine Bildungsarbeit
Freitag, 10.02.2023 von 16 bis 18 Uhr und Samstag, 11.02.2023 von 10 bis 14 Uhr
Online

Globales Lernen steht für einen ganzheitlichen und partizipativen pädagogischen Ansatz, der Lerninhalte interaktiv mit allen Sinnen erfahrbar macht und Lernende ermächtigt, sich ihre Welt kritisch zu erschließen und mitzugestalten. (VENRO)

Zweiter Stammtisch der Agendagruppe

Veranstaltungen

Zweiter Stammtisch der Agendagruppe "Netzwerk Nachhaltigkeit"
17:30 bis 19:30
Grünberger Straße 22, 35390 Gießen

Am 08.02. um 17:30 Uhr lädt die Agendagruppe "Netzwerk Nachhaltigkeit" ein. Es sind wieder alle herzlich eingeladen, welche sich für mehr Nachhaltigkeit in und um Gießen einsetzen wollen oder es bereits tun! Dieser Abend bietet eine gute Gelegenheit, sich mit weiteren Initiativen zu vernetzen und sich mit gebündelten Kräften für ein nachhaltigeres Gießen einzusetzen.

Transformative Bildung – Globales Lernen für „radikalen“ Wandel

Veranstaltungen

Transformative Bildung – Globales Lernen für „radikalen“ Wandel
Freitag, 3. Februar 2023 16 bis 19 Uhr
Online

Sozial-Ökologische Transformation und transformatives Lernen entwickeln sich zu neuen Leitbegriffen im Globalen Lernen, müssen aber inhaltlich mit Leben gefüllt werden: Was genau soll sich überhaupt wandeln und was müssen wir dafür lernen – oder auch verlernen?!